31. Oktober 2020 - Gottesdienst zum Reformationstag

Zur Wiedergabe der Aufzeichnung direkt auf YouTube klicken Sie bitte auf das Bild

Aufzeichnung des Livestreams aus der Stadtkirche Bayreuth.

Am Samstag, 31. Oktober, feierte der Dekanatsbezirk Bayreuth-Bad Berneck seinen zentralen Gottesdienst zum Reformationsfest unter Corona-Bedingungen um 19.00 Uhr in der Stadtkirche.

„Durch die Fenster des dunklen Glaubens lässt Gott sich sehen“, so lautete das Thema der Predigt, in der es um den Umgang mit Leid und Unglück bei Martin Luther geht. Prediger ist Dr. Peter Zimmerling, Professor für Praktische Theologie an der Universität Leipzig. Dort war er auch erster Universitätsprediger.

Durch die Liturgie führen Pfr. Dr. Carsten Brall, Pfarrerin Dr. Irene Mildenberger und Pfarrer Heinrich Busch.

Musikalisch gestalten den Gottesdienst: Valerij Bukreev an der Orgel, Mitglieder des Orchesters der Stadtkirche, Quartett BlechboXX und Solisten der Gruppe Luther.