Mit Herzen, Mund und Händen

Die Stadtkirche Bayreuth begeht seit dem 30. Dezember 2014 ihr großes Festjahr. Denn am 1. Advent letzten Jahres weihte die Gemeinde unter Beteiligung zahlreicher Vertreterinnen und Abgeordnter aus Stadt, Land, Bund und Kirche das älteste Bauwerk Bayreuths nach acht Jahren Bauzeit feierlich wieder ein. Seien Sie willkomen geheißen und eingeladen, mit der Stadtkirchengemeinde 365 Tage mit dem Leitspruch des Festjahres zu begehen: Mit Herzen, Mund und Händen.

Sehenswertes

Kirchen

Seit mehr als 800 Jahren schon versammelt sich die christliche Gemeinde der Bayreuther Innenstadt in der Stadtkirche „Heilig Dreifaltigkeit” zum Gottesdienst.

Markgrafengruft

Seit der Reformation ist die Stadtkirche die evangelische Hauptkirche der Markgrafschaft Bayreuth und Grablege der Bayreuther Markgrafen und ihrer Familien.

Führungen

In der Stadtkirche Bayreuth gibt es viel zu entdecken. Nehmen Sie doch an einer unserer Führungen teil.

Aktuelles

Vernissage „Frisch gestrichen!“ in schöner Atmosphäre

Dr.-Kurt-Blaser-Schule präsentiert neue Kunst von mk-Stadtkirche, Fotos: Jutta Geyrhalter

Prüfstein der Toleranz

Ministerpräsident a. D. Günther Beckstein zum Vortrag in der Stadtkirche Bayreuth. Bericht und...

Ökumenisch-trinitarischer Abschluss

Enjott Schneider: „Sancta Trinitatis“ – Teil 3 – am 14.06.2015 von Sönke Remmert mit Fotos von...

Ein Kaleidoskop des Prager Reformators

Ein bovaria-Bühnenprojekt zum Gedenken der Verbrennung des böhmischen Reformators Jan Hus vor 600...

Neues Programmheft zum Festjahr erschienen

Drei Facetten der Stadtkirche und neuer Veranstaltungskalender von Juni bis September 2015 -...

Corinna Wirth bei ihrer Performance als Lob Gottes. Foto: Hans-Helmut Bayer

Radkunst als Lob Gottes

Zur Eröffnung der Stadtkirche als "Offene Kirche" und "Radwegkirche" bietet Corinna Wirth...


365 - Bild und Bibel

Gemeindeleben