Orgelkonzert  >
< Aschermittwoch Gottesdienst

Ökumenische Alltagsexerzitien

ab Dienstag, 22. Februar vormittags


Fürchte dich nicht – lebe!

Unter diesem Motto stehen die diesjährigen ökumenischen Alltagsexerzitien, die im Kirchenkreis Bayreuth und der Erzdiözese Bamberg in der Passionszeit angeboten werden.

Während dieser Alltagsexerzitien gehen wir “ in die Schule des Glaubens“, denn  Exerzitien sind geistliche Übungen. Wir lernen mehr über unseren Glauben, indem wir Bibelverse, Texte und Bilder betrachten, beten und singen. Dabei helfen uns die Impulse aus dem Exerzitienbuch.

Die Exerzitien umfassen 5 Wochen. Die Gruppentreffen, in denen wir uns mit anderen Glaubenden über unsere Erfahrungen und Fragen austauschen können und wir auf die kommende Woche eingestimmt werden, finden jeweils dienstags von 9.30 bis 11.00 Uhr in der Albert-Preu-Straße statt.

In diesen 5 Wochen werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:

20.02.2018 Fürchte dich nicht – ich bin da

27.02.2018 Fürchte dich nicht – ich stehe dir zur Seite

06.03.2018 Fürchte dich nicht – ich habe die Welt überwunden

13.03.2018 Fürchte dich nicht – vertraue mir

20.03.2018 Fürchte dich nicht – lebe!

 

Wir laden Sie ein es auszuprobieren.

Gönnen Sie sich die tägliche Auszeit für und mit Gott, genießen Sie die Ruhe, dringen Sie tief ein in Bibelverse, Texte und die Wochengebete des Exerzitienbuches, spüren Sie nach, was Ihnen im Leben wichtig ist, nehmen Sie Gottes Spuren im eigenen Leben wahr.

 

Kontakt: Schwester Gisela von der Christus-Bruderschaft Selbitz, die für Fragen und Anmeldung zur Verfügung steht, Tel: 0921/511776.