„5nach5“ wird „Kurznachfünf“ >
< Gemeindebrief Stadtkirche

Neue Gemeindepraktikantin

Im März/ April wird die Theologiestudentin Simone Eberle für einige Wochen ein Praktikum an der Stadtkirche absolvieren. Sie soll dabei einen Einblick in die Aufgaben einer Gemeindepfarrstelle bekommen. Hier stellt sie sich vor:


Liebe Stadtkirchengemeinde,

mein Name ist Simone Eberle, ich bin 20 Jahre alt und komme ursprünglich aus Nördlingen im schwäbischen Landkreis Donau-Ries.
Mich begeistert das Lesen von philosophischen Büchern und während meiner Schulzeit war ich lange Jahre im Schwimmverein. Gerne verbringe ich meine Freizeit aber auch in der Natur und liebe das Spazierengehen an der frischen Luft.
2017 habe ich mein Abitur gemacht und mich daraufhin entschieden, evangelische Theologie an der Augustana-Hochschule in Neuendettelsau zu studieren. Zurzeit bin ich im 5. Semester und darf in den kommenden Semesterferien mein erstes Gemeindepraktikum absolvieren.
Sowohl in meiner Heimatgemeinde in Nördlingen als auch in der Landeskirchlichen Gemeinschaft habe ich schon wertvolle Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit, sowie in der Arbeit mit Senioren und Seniorinnen gesammelt. Mir liegt es am Herzen, den Glauben auf passende Weise und durchaus auch in neuen Formen zu kommunizieren und so immer wieder neue Möglichkeiten zur Begegnung mit Gott zu schaffen.
Neue Themen werden für mich die vielfältig gestaltete Kirchenmusik und die verschiedenen Ausstellungen in der Stadtkirche sein.
Ich bin gespannt und freue mich in der Gemeinde der Stadtkirche Einblicke in das Gemeindeleben und die Arbeit einer Pfarrperson zu bekommen.

Simone Eberle