Ausstellung Gabriele von Lutzau >
< Mit Eichen-Urkunde ausgezeichnet - Jubelkonfirmation 2017 in der Stadtkirche Bayreuth

Gartencafé bereichert seit Jahren den Künstlermarkt

Bericht und Fotos: mk - Stadtkirche


Zahlreiches Publikum bei angenehmen Sommerwetter unter den Festzelten im Dekanatsgarten der Kanzleistraße

Teeny- und Kinderchöre der Stadtkirche unter der Leitung von Sabine Peetz

Auszug der Maxi- und Minigeiger

Blockflötenensemble unter der Leitung von Moritz Schwärzer

Kammerorchester der Stadtkirche unter der Leitung von Michael Dorn

Mitarbeiterinnen bei der Kuchentheke

Bücherflohmarkt mit Pfarrerin Ruth Scheil

Posaunenchor der Stadtkirche wieder unter der Leitung von Michael Dorn

Seit Jahren ist das Gartencafé Bestandteil des Bürgerfestes und bereichert den Bayreuther Künstlermarkt Anfang Juli. Zu dieser Open-Air-Veranstaltung luden die Kirchengemeinde der Stadtkirche und ihre Musikensembles ein. Der  Kinderchor unter Leitung von Sabine Peetz wartete mit den Hits aus dem Musical „Mönsch Martin“ auf (Bericht zum Musical folgt).  Zu hören waren der Tetzel-Blues oder der Bibelübersetzer-Samba  begleitet von Michael Dorn am Keyboard. Die Maxi- und Minigeiger zeigten ihr Können von Bachs Menuett bis Händels Halleluja. Das Blockflötenensemble unter der Leitung  von Moritz Schwärzer spielte Werke von Edward Grieg, Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, J. D. Cardy sowie Melchior Franck. Das Kammerorchester präsentierte Raritäten von G. F. Händel und - passend zur Jahreszeit und Witterung - ein Potpourri aus F. Mendelssohn-Bartholdys Sommernachtstraum.

 

Während der Freiluftmusik konnte man Kaffee und Kuchen genießen, die Gemeindeglieder extra für diesen Nachmittag gebacken hatten. Oder man konnte Kiloweise Bücher auf dem Bücherflohmarkt erwerben, dessen Erlös der Stadtkirche Bayreuth zugutekam.

 

Das Finale des Nachmittags übernahm mit Duftigkeit und Klarheit der Posaunenchor mit der Rokoko-Suite von Oskar Böhme.

 

Zu Beginn des  Nachmittags zwischen Künstlermarkt  und Würstchenstand war in der Stadtkirche das Werk „MAAARTIN! – Vom kleinen Martin zum großen Luther“ von Christiane Michel-Ostertun  zu hören. Das Orgelkonzert für Kinder ab 5 Jahren mit Michael Dorn an der Orgel und Martin Kleineidam als Sprecher sollte wegen des Themas Freiheit mit Blick auf Luthers Freiheitsschrift von 1520 in den nächsten Jahren noch in vielen Kirchen zu Gehör gebracht werden.